Inhalt von ANR-Organisation:
Präsidium
Mitglieder
Jugend
Brauchtumsausschuß
Medienausschuß
Ordenskapitel
Narrenbüttel	
Inhalt von Wissenswertes:
Narrenbuch
GEMA
Links	
Inhalt von Presse-Echo:
Zeitungsartikel
Pressemappe
aktuelle Anzeige: ALLGEMEINES -> MITGLIEDER -> VEREINSDETAILS

Narrenverein Eule Hagnau 1912 e.V. Hagnau

Ansprechpartner:
Frank Hiestand
Langbrühl 2
88709 Hagnau

Narrenruf: Narri- - Narro
weitere Infos:

Der Verein

Der Verein Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden vielerorts Narrenvereine gegründet. So wurden auch in Hagnau die interessierten Bürger aufgerufen sich zu treffen um einen Narrenverein zu gründen.
Die Gründungsversammlung fand am 14. Januar 1912, im Wirtshaus "Zum Polikarp Freiheit" (später "Scharfes Eck") direkt nach dem Hochamt statt. Spät abends war der Verein gegründet, die Satzung verfasst und die Vorstandschaft gewählt, jedoch einen Namen hatte der neu gegründete Verein noch nicht. Wie ein "Wunder" erschien dem neu gewählten 1. Vorstand Georg Benz im Traum, im Tran oder in Wirklichkeit zur nachtschlafenden Zeit eine Eulen seinem Schlafzimmer-Schiebefensterle. Dieses Zeichen, von wem auch immer, veranlasste den Vorstand den Verein "Narrenverein Eule 1912" zu nennen.

Der NV Eule ist Gründungsmitlied des ANR und hat aktuell Rund 100 aktive Mitglieder. Neben dem Elferrat und der Garde sind drei Maskengruppen vertreten. Diese setzen sich aus den "Eulen", welche im Rahmen des 50-jährigen Jubiläum 1962 ins leben gerufen worden sind, den "Wimmlern" und der noch jüngsten Gruppe den Schnellern zusammen.