Inhalt von ANR-Organisation:
Präsidium
Mitglieder
Jugend
Brauchtumsausschuß
Medienausschuß
Ordenskapitel
Narrenbüttel	
Inhalt von Wissenswertes:
Narrenbuch
GEMA
Links	
Inhalt von Presse-Echo:
Zeitungsartikel
Pressemappe
aktuelle Anzeige: ALLGEMEINES -> MITGLIEDER -> VEREINSDETAILS

Narrenzunft Brochenzell e.V. Brochenzell

Ansprechpartner:
Ralf Müller
Staufenstraße 15
88074 Meckenbeuren

Narrenruf: Humpis - Ahoi
weitere Infos: www.narrenzunft-brochenzell.de

Allgemeines

Allgemeines Am 20. Januar 1957 wurde aus der Brochenzeller Narrengesellschaft der Narrenverein Brochenzell und schließlich 1970 die Narrenzunft Brochenzell. Seit der Gründung des Narrenvereins haben die Brochenzeller auch ihr eigenes Fasnetslied, das Humpislied, bei dem Brochenzell über die Fasnet nur "Humpishausen" genannt wird und die Narren tanzen, ob groß oder klein.

Der Narrenruf "Humpis-Ahoi" leitet sich einerseits aus der fast dreihundertjährigen Herrschaft der Humpis ab. Andererseits auch aus der Tatsache, dass die Schussen direkt an Brochenzell vorbeifließt und das Narrenschiff auf ihr durch die Wogen der Zeit gleite, niemals strande und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel sei. 


Alles weitere rund um die Narrenzunft Brochenzell e.V. (Häsbeschreibungen, Satzung, Ordnungen, Termine, Veranstaltungen, etc.) erfahren sie auf unserer Webseite.